Fit für den betrieblichen Einsatz – Einstellungs- und Eignungsuntersuchungen, Verkehrsmedizinische Untersuchungen sowie Impfungen.

In etlichen Berufsbereichen gelten besondere gesundheitliche Voraussetzungen, die bei den betreffenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern regelmäßig geprüft und entsprechend bestätigt werden müssen. Die ArbMedVV unterscheidet dabei deutlich zwischen arbeitsmedizinischer Vorsorge und Eignungsuntersuchungen; letztere unterliegen meist eigenständigen Rechtsgrundlagen, die zu beachten sind. Die moderne und sich weiter entwickelnde Arbeitswelt stellt hohe Ansprüche, auch an die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Je nach Berufsbereich, Branche und abhängig von Technik und Arbeitsgestaltung können einige körperliche Organe besonders belastet werden. Deshalb können besondere Untersuchungen angezeigt und Maßnahmen der Arbeitsplatzergonomie geboten sein.
Wir unterstützen Sie in all diesen Bereichen und sorgen dafür, dass Sie und Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesundheitlich auf der sicheren Seite sind.

Unsere Leistungen u.a.:

  • Einstellungsuntersuchungen bei entsprechender Betriebsvereinbarung
  • KFZ-Gutachten (Führerscheinklassen C, C1, CE, C1E, D, D1, D1E)
    • augenärztliche Untersuchung und Beratung
    • Gesichtsfeldbestimmung
    • Prüfung des Farbsehens
    • Untersuchung des Dämmerungssehens mit/ohne Blendung
    • allgemeinärztliche Untersuchung und Beratung
    • Ganzkörperstatus
    • Labor: Urinuntersuchung, b.B. Blutentnahme, Blutbild, GOT, GPT,Y-GT, Blutzucker, GFR
    • Befundbericht/Bescheinigung
  • Eignungsuntersuchungen z.B. G25 (Fahr-, Steuerungs- und Überwachungstätigkeiten), G41 (Arbeiten mit Absturzgefahr) bei entsprechender Betriebsvereinbarung