Radiologie Radiologie

Radiologische Diagnostik in Kooperation mit dem Universitätsklinikum Leipzig (UKL).

Privatpatienten
Hotline:
  0341 · 59 40 5 · 335

Nutzen Sie auch unsere
Präventionsangebote:
  0341 · 59 40 5 · 333

Hier erreichen Sie
die Radiologie:
  0341 · 59 40 5 · 405

Röntgen, CT oder MRT: Die Radiologie ist in unserem Facharztzentrum so etwas wie eine ‚Schaltstelle’ zwischen allen Fachrichtungen und kooperiert eng mit unseren anderen Fachärzten. Auf diese Weise arbeiten zum Beispiel die Expertinnen und Experten in Orthopädie, Radiologie und Physiotherapie zusammen, damit Ihnen rasch und nachhaltig geholfen wird. Termine werden fachübergreifend koordiniert, Ergebnisse innerhalb von 14 Tagen ausgewertet und weitergeleitet. Moderne Technik, kollegialer Austausch mit Fachpersonal und Ärzten des UKL, Zugriff auf Expertise und Ergebnisse universitärer Forschung - die Vorteile unserer Kooperation mit dem UKL kommen Ihnen direkt zugute.

  Unsere Leistungen    Kontaktformular

Unsere Ärztin im Fachbereich Radiologie:

Mariana Raviolo

Ärztin für Radiologie

„Fachliche Expertise gepaart mit Technik auf neuestem Stand, enge Zusammenarbeit mit den behandelnden Fachärzten im Zentrum sowie persönliche Betreuung und Beratung der Patienten – so definiert sich für mich moderne Radiologie.“

Sprechzeiten von Mariana Raviolo

Mo
11.00 - 15.00 (MRT)
Di
11.00 - 15.00 (CT)
Mi
-
Do
09.00 - 13.00 (CT)
13.00 - 15.00 (MRT)
Fr
09.00 - 13.00 (MRT)
 

Was wir für Sie tun können:

Diagnostik sämtlicher Körperregionen, mit und ohne Kontrastmittel, mit Hilfe von

  • Computertomographie (CT)
  • Magnetresonanztomographie (MRT)
  • Röntgenaufnahmen

Ein Schwerpunkt liegt hierbei in der Diagnostik des Bewegungsapparats, insbesondere

  • Knie
  • Schulter
  • Wirbelsäule
  • sowie in der Lungendiagnostik

Periradikuläre Therapie (PRT)

Direkte Rückkopplung der Ergebnisse und Befunde mit den Fachärzten und Experten

Und so läuft das Verfahren:

Sie vereinbaren bei uns im Facharztzentrum am Listbogen Ihren Untersuchungstermin. Zur Vorbereitung der Untersuchung bekommen Sie von uns einen Aufklärungsbogen. Diesen Bogen bringen Sie – neben der Überweisung mit gewünschter Untersuchung – bitte ausgefüllt mit zu Ihrem Termin in unserer Radiologie im UKL. Sollte bei Ihrer Untersuchung ein Kontrastmittel erforderlich sein, können Sie die dafür erforderlichen Blutuntersuchungen gerne direkt bei uns im Facharztzentrum durchführen lassen.

Zum vereinbarten Zeitpunkt melden Sie sich in unserer Radiologie im UKL.

Frau Raviolo geht mit Ihnen anhand des Bogens alle Erläuterungen und Fragen durch, damit Sie über Abläufe, notwendige Verhaltensweisen und Risiken der Untersuchungen exakt informiert sind. Die Untersuchung selbst wird von den Fachkräften des UKL sowie unserer Ärztin für Radiologie durchgeführt.

Die ärztliche Auswertung der Ergebnisse erfolgt innerhalb von 14 Tagen.

Direkt im Anschluss an die Untersuchung erhalten Sie auf Wunsch Ihre Bilder auf CD. Bitte bringen Sie diese zum nächsten Termin mit Ihrem behandelnden Facharzt mit. Andernfalls werden sie zusammen mit dem Befund an das Facharztzentrum übermittelt.


Anfahrt zu unserer Radiologie im UKL:

PKW

Parkplätze (auch kostenpflichtige) stehen in der Liebigstraße nur begrenzt, ansonsten in der Paul-List-Straße auf der Rückseite des Gebäudes zur Verfügung.

ÖPNV

Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

  • Straßenbahnlinien 2, 5, 16, 21 bis Bayerischer Bahnhof
  • Buslinie 60 bis Johannisallee oder Bayerischer Bahnhof
  • Straßenbahnlinie 15 über Prager Straße / Ostplatz