Gesundheits-Check für Führungskräfte

Jetzt Termin vereinbaren

    0341 · 59 40 5 · 333    Kontaktformular


Bleiben Sie leistungsfähig durch geplante Vorsorge

Von Manager/-innen und Führungskräften wird Leistungsfähigkeit erwartet – ganz gleich, ob im eigenen Betrieb, Organisationen, großen oder kleinen Unternehmen. Damit Sie auch in Zukunft gesund und belastbar bleiben, unterstützen wir Sie mit unserem Manager Check-up.

1Leistung braucht Balance und Selbstfürsorge

Als Führungskraft leiten Sie Menschen und Prozesse – Organismen, die aufeinander abgestimmt und voneinander abhängig sind. Bereits die kleinste Veränderung kann zu einem Ungleichgewicht führen. Genau wie bei Ihnen. Denn das Gleichgewicht von Körper, Seele und Geist hängt genauso voneinander ab. Sorgen Sie deshalb für sich und Ihre Gesundheit.

2Wir untersuchen Sie umfassend

Unser Check-up umfasst sowohl Ihre physische als psychische Verfassung. Zudem finden alle individuellen, professionellen und biografischen Bezüge bei der Anamnese Berücksichtigung. Wir besprechen die Befunde und deren Auswertung mit Ihnen und erarbeiten gemeinsam Ihre Gesundheits-Vorsorge.


Das umfasst unser Gesundheits-Check für Führungskräfte:

Allgemeinmedizin

  • Ausführliche fachgebundene körperliche Untersuchung
  • Fagerströmtest bei Rauchern
  • Laboruntersuchung
  • Ruhe- und Belastungs-EKG
  • Spirometrie (Lungentest)
  • Hautkrebsscreening
  • Kontrolle Impfstatus
  • Abschlussbefundung

Orthopädie

  • Ausführliche, fachgebundene, vollständige Untersuchung
  • Rücken-Check mit 3D-Wirbelsäulen-Vermessung
  • Fußdruckmessung
  • Sporttauglichkeitsuntersuchung
  • Arthrose-Check
  • Bei entsprechenden Befunden erhalten Sie zeitnah einen MRT- bzw. Röntgentermin

Urologie

  • Ausführliche, fachgebundene, vollständige Untersuchung
  • Urinuntersuchung
  • Urologische Laboruntersuchung
  • Sonographie der inneren Organe
  • Darmvorsorge – Stuhluntersuchung (Immunologischer Stuhltest)

Augenheilkunde

  • Ausführliche augenärztliche Untersuchung
  • Untersuchung des Augenhintergrundes und der äußeren Peripherie
  • Augendruckmessung

Ernährung

  • Ernährungs-Assessment

Hörtest

  • Tonaudiogramm
  • Sprachaudiogramm

Abschlussbericht und ggf. -Gespräch

Es handelt sich bei diesen Untersuchungen um eine Wahlleistung, die nicht von den gesetzlichen Krankenkassen finanziert wird und deshalb von Ihnen selbst bezahlt werden muss. Wir sprechen gerne mit Ihnen über die zu erwartenden Kosten.