Individuelle dermatologische Hautkrebsvorsorge

Jetzt Termin vereinbaren

    0341 · 59 40 5 · 333    Kontaktformular


Fühlen Sie sich sicher in Ihrer Haut

Wird Hautkrebs rechtzeitig erkannt, ist er meistens heilbar. Wir beraten Sie individuell und geben Ihnen Sicherheit. Wir klären Sie über erforderliche Präventionsmaßnahmen auf und stehen Ihnen bei deren Wahl zur Seite.

1Kassenärztliche Hautkrebsvorsorge

Die gesetzlichen Krankenkassen kommen ab dem 35. Lebensjahr alle 2 Jahre für die Kosten der Untersuchung zur Früherkennung von Hautkrebs auf.

2Intervall- Hautkrebsuntersuchung

Insbesondere Patienten mit mehr als 40 Muttermalen sowie ältere Menschen sollten einmal jährlich ihre Haut von einem Dermatologen kontrollieren lassen.


1. Kassenärztliche Untersuchung zur Hautkrebsvorsorge

Die Untersuchung findet alle 2 Jahre statt und umfasst:

  • Ein Gespräch zu Auffälligkeiten der Haut, Gesundheitsproblemen sowie, falls erforderlich, biografische Hintergründe (Anamnese)
  • Untersuchen der Haut des gesamten Körpers sowie der Körperhautfalten und des behaarten Kopfes
  • Wir erläutern Ihnen Ergebnisse und Befunde und beraten Sie zum weiteren Vorgehen wie beispielsweise das Entfernen von Muttermalen oder das Entnehmen von Gewebeproben

Es handelt sich um eine gesetzlich vorgesehene Präventionsuntersuchung, die von Ihrer Krankenkasse vergütet wird. Es entstehen Ihnen keine weiteren Kosten.


2. Intervall-Hautkrebsuntersuchung

Diese Vorsorgeuntersuchung beinhaltet:

  • Die gleichen Leistungen entsprechend der gesetzlichen Hautkrebsvorsorge
  • Plus Hautkrebsscreening mit Auflichtmikroskopie, ggf. Melafind
  • Plus Dokumentation von Auffälligkeiten und Beobachtungen des Verlaufs
  • Plus Beratung zur Hautpflege und zur Vorbeugung vorzeitiger Hautalterung
  • Sie findet einmal im Jahr statt

Es handelt sich um eine Untersuchung, die nicht von den gesetzlichen Krankenkassen finanziert wird und deshalb von Ihnen selbst bezahlt werden muss.