Sport-, Leistungs- und Bewegungs-Check

Jetzt Termin vereinbaren

    0341 · 59 40 5 · 333    Kontaktformular


Für Beruf, Freizeit und Hobby

Es ist ein gutes Gefühl, sich in seinem Körper wohl zu fühlen. Im Verlauf unseres Lebens fordern wir unseren Körper enorm. Beweglichkeit und Ausdauer erfordern ein gewisses Maß an Eigeninitiative, denn sie bleiben nicht selbstverständlich. Achten Sie auf die Signale und Zeichen Ihres Körpers – auch damit Sie wissen, wie es um Ihre Gesundheit bestellt ist und was Ihnen bekommt.

1Muskel- und Bewegungscheck

Wir nehmen uns eine Stunde Zeit für den Status Quo Ihres Bewegungsapparates: Besonders Menschen, die aufgrund ihres Berufs verhältnismäßig viel tragen, stehen oder sitzen müssen, fordern ihren Körper enorm. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie Rückenschmerzen oder steife Glieder vermeiden bzw. überwinden können.

2Sport-Check: Individuelle Leistungsdiagnostik

Verstehen Sie die Signale Ihres Körpers als Anstoß und lernen Sie ihn besser kennen. Dieser Check eignet sich ebenso für Profis wie für Amateure und Breitensportler – denn wichtig ist, dass das individuelle Maß an Training und Entspannung für Körper und Gesundheit im Einklang bleibt.

3Sporttauglichkeitsprüfung

Sie möchten eine neue Sportart beginnen oder Gewissheit über Ihre Fitness haben? Wir untersuchen Sie unter Berücksichtigung der jeweils besonderen sportlichen Anforderungen und helfen Ihnen, Überlastung, Fehlbelastung und daraus resultierende Folgeerkrankungen zu vermeiden. Schenken Sie Ihrem Körper die Aufmerksamkeit für seine Zeichen und Signale - damit Sie wissen, wo Sie stehen und was Ihnen gut tut.


1. Muskel- und Bewegungscheck

Neben einem biografisch fokussierten Vorgespräch zu Beschwerden, Befinden und Vorhaben umfasst unser Check:

  • Beobachten des Haltungsapparats (stehend, gebeugt und im Gehen)
  • Aktionsradius der Gelenke
  • Prüfung der Dehnfähigkeit Ihrer Muskulatur und eventuelle muskuläre Dysbalancen
  • Untersuchung Ihres Muskel- und Nervensystems. Können Widerstände kontraktil gehalten bzw. überwunden oder kann ihnen entgegengewirkt werden?
  • Untersuchung der Reaktions-/Antizipationsfähigkeit, Kopplungs-, Gleichgewichts- und Umstellungssicherheit
  • In einem gemeinsamen Gespräch werten wir Ihren Befund aus und geben Tipps oder zeigen Ihnen Übungen für die individuelle Praxis

Es handelt sich um Wahlleistungen, die nicht von den gesetzlichen Krankenkassen finanziert werden und deshalb von Ihnen selbst bezahlt werden müssen. Wir besprechen gerne mit Ihnen die voraussichtlichen Kosten.


2. Sport-Check: Individuelle Leistungsdiagnostik

Neben einem biografisch fokussierten Vorgespräch zu Ihren Beschwerden, Ihrem Befinden und Vorhaben umfasst unser Check:

  • Bestimmen der Grundlagenausdauerbereiche
  • Umfassende Dokumentation sowie ein Gespräch, in dem wir Ihren Trainingszustand bewerten
  • Gerne erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen Ihr persönliches Trainingsprogramm, damit Sie Ihre Ziele besser erreichen

Es handelt sich um Wahlleistungen, die nicht von den gesetzlichen Krankenkassen finanziert werden und deshalb von Ihnen selbst bezahlt werden müssen. Wir besprechen gerne mit Ihnen die voraussichtlichen Kosten.


3. Sporttauglichkeits-Prüfungen

Orthopädischer Teil:

  • Sporttauglichkeitsorientierte spezielle Anamnese (Sportunfälle, bisherige Traumata, Vor-Operationen etc.)
  • Funktionstest aller Gelenke und relevanter Muskeln
  • Wirbelsäulen-Check-up
  • Ausführliche Beratung und Auswertung der Befunde mit entsprechender Empfehlung für die relevante Sportart

Allgemeinmedizinischer Teil:

  • Allgemeinmedizinische Untersuchung mit Ganz­körperstatus und Ruhe-EKG
  • Optional: Belastungs-EKG (Fahrradergometrie)
  • Empfohlen für beschwerdefreie Menschen beim Trainingsstart über dem 40. Lebensjahr bei Männern und über dem 55. Lebensjahr bei Frauen
  • Empfohlen unabhängig vom Lebensalter bei allen Menschen mit Beschwerden, Risikofaktoren und/ oder Vorerkrankungen

Bei unseren Untersuchungen richten wir uns nach den entsprechenden genormten Anforderungen und berücksichtigen gleichzeitig Ihren persönlichen Gesundheitszustand. Sofern erforderlich koordinieren wir weitere Untersuchungen.

Es handelt sich bei allen beschriebenen Untersuchungen und Bescheinigungen um Wahlleistungen, die nicht von den gesetzlichen Krankenkassen finanziert werden und deshalb von Ihnen selbst bezahlt werden müssen. Wir besprechen gerne mit Ihnen die voraussichtlichen Kosten.