Check-up 35 und individuelle Früherkennung

Jetzt Termin vereinbaren

    0341 · 59 40 5 · 333    Kontaktformular


Mit der interdisziplinären Zusammenarbeit unserer Fachärzte

Ob die von den Krankenkassen vorgesehenen Gesundheitsuntersuchungen oder spezielle und aussagekräftige Früherkennungs-Checks, in denen wir Ihr individuelles Risiko prüfen: Bei uns erhalten Sie die Gesundheitsvorsorge, die persönlich auf Sie zugeschnitten ist.

1Check-up 35: Das Wesentliche

Diese Basis-Untersuchung umfasst insbesondere Nieren, Herz-Kreislauf und Diabetes und wird ab dem 35. Lebensjahr alle 2 Jahre von den gesetzlichen Krankenkassen finanziert. Damit Sie regelmäßig wichtige Informationen zu Ihrer körperlichen Verfassung erhalten.

2Intervall-Check-up: Bleiben Sie dran

In unserer modernen schnelllebigen Zeit ändern sich Lebensumstände rascher als noch vor einigen Jahren, Körper und Seele stehen umso mehr unter Anpassungsdruck. Wir empfehlen Ihnen deshalb noch mehr Sicherheit durch ärztliche Beratung und jährliche Untersuchungen zu Ihrem allgemeinen Gesundheitszustand.

3Check-up 4: Sicher ist sicher

In einer 4-stündigen Untersuchung erfassen wir erweiterte mentale und körperliche Messwerte zur Früherkennung und Vorsorge. Dabei beachten wir die unterschiedlichen Risiken von Männern und Frauen sowie deren verschiedene Auffassung von Gesundheit und arbeiten fachübergreifend mit den Ärzten des Facharztzentrums zusammen.

4General-Check-up: Rundum-sorglos

Diesen von der modernen Medizin entwickelten umfassenden Gesundheits-Check empfehlen wir allen, die ein erhöhtes Risiko aufweisen, vor besonderen Anforderungen stehen oder wissen wollen, wie es um Ihre Gesundheit bestellt ist. In unserer 6-stündigen Untersuchung beziehen wir kardiologische und neurologische Gesichtspunkte mit ein.


1. Check-up 35: Kassenfinanzierte Gesundheitsuntersuchung ab 35 Jahren

Dieser Check-up umfasst ein biografisch orientiertes Vorgespräch zu Beschwerden und Befinden und findet alle 2 Jahre statt:

  • Zur Klärung Ihres individuellen Risikoprofils erfassen wir Lebensgewohnheiten (Sport, Rauchen, Alkoholkonsum etc.) sowie Ihr Körpergewicht
  • Messen des Blutdrucks und körperliche Untersuchung
  • Laboruntersuchung von Urin und Blut (Blutzucker, Cholesterin)
  • Abschließend erläutern wir Ihnen die Befunde und Ergebnisse und beraten Sie zu möglichen weiteren Maßnahmen

Es handelt sich um gesetzlich vorgesehene Präventionsuntersuchungen, die von Ihrer Krankenkasse alle 2 Jahre bezahlt werden. Es entstehen Ihnen keine weiteren Kosten.


2. Intervall-Check-up: Die jährliche Gesundheitsuntersuchung

Diese Untersuchung umfasst:

  • Die gleichen Leistungen entsprechend des Check-up 35
  • Er ergänzt diesen in einem jährlichen Abstand
  • Und kann im Übrigen auch vor dem 35. Lebensjahr erfolgen

Es handelt sich bei diesen Untersuchungen um eine Wahlleistung, die nicht von den gesetzlichen Krankenkassen finanziert wird und deshalb von Ihnen selbst bezahlt werden muss. Wir sprechen gerne mit Ihnen über die zu erwartenden Kosten.


3. Check-up 4: Erweiterte fachärztliche Gesundheitsuntersuchung

Damit Sie sich ganz sicher sein können, empfehlen wir Ihnen neben dem Check-up 35 zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen. Der Check-up 4 beinhaltet:

  • Eine ausführliche Anamneseerhebung und Erstellen Ihres individuellen Risikoprofils
  • Belastungs-EKG/Ergometrie, Ruhe-EKG
  • Lungenfunktionstest (Spirometrie)
  • Erfassen Ihres kardiovaskulären Risikos und Beratung zu dessen Senkung nach PROCAM-Score
  • Perkussion, Auskultation, Palpation und Inspektion zur körperlichen Untersuchung
  • Messen von Bauchumfang und Body-Mass-Index BMI
  • Messen des Blutdrucks an beiden Armen
  • Laboruntersuchung von Cholesterin, inkl. HDL- und LDL-Cholesterin, BZ/HBA1c
  • Abschließend erfolgen eine Auswertung der Befunde sowie ein persönliches Beratungsgespräch durch unsere erfahrenen Internisten. Sofern notwendig auch in Abstimmung mit weiteren Fachärzten des Facharztzentrums

Es handelt sich bei diesen Untersuchungen um eine Wahlleistung, die nicht von den gesetzlichen Krankenkassen finanziert wird und deshalb von Ihnen selbst bezahlt werden muss. Wir sprechen gerne mit Ihnen über die zu erwartenden Kosten.


4. General-Check-up: Umfassende fachärztliche Gesundheitsuntersuchung

Dieser ausführliche Check dauert etwa 3 Stunden und beinhaltet folgende Leistungen:

  • Umfangreiche biografische Anamneseerhebung (Krankheiten in der Familie, Symptome, eingenommene Medikamente, Allergien etc.) sowie das Erstellen Ihres individuellen Risikoprofils
  • Belastungs-EKG/Ergometrie, Ruhe-EKG, LZ-EKG
  • Erfassen des kardiovaskulären Risikoprofils sowie eine Beratung zur Senkung Ihres persönlichen Risikos nach PROCAM-Score
  • Perkussion, Auskultation, Inspektion und Palpation zur körperlichen Untersuchung
  • Messen von Hüft- und Taillenumfang, Body-Mass-Index (BMI)
  • Knöchel-Arm-Index, Blutdruckmessen an beiden Armen
  • Langzeit-RR-Messung (Langzeit-Blutdruckmessung)
  • Lungenfunktionstest (Spirometrie), O2-Sättigung
  • Fagerström-Test bei Rauchern
  • Kardiologisch-internistisches Komplexlabor mit Urin-, Blut- und Stuhlanalyse
  • Abschließend erläutern wir Ihnen verständlich die Untersuchungsergebnisse und geben Ihnen Anreize, wie Sie Ihren Lebensstil optimieren und zur Senkung Ihres persönlichen kardiovaskulären Risikos beitragen können

Es handelt sich bei diesen Untersuchungen um eine Wahlleistung, die nicht von den gesetzlichen Krankenkassen finanziert wird und deshalb von Ihnen selbst bezahlt werden muss. Wir sprechen gerne mit Ihnen über die zu erwartenden Kosten.